Besuchen Sie unsere Veranstaltungen
MITmachen
MITdenken
MITinnovieren
Gestalten Sie mit uns die Zukunft!
Gestalten Sie mit uns die Zukunft!

Veranstaltungskalender

Sie wollen immer die aktuellsten Informationen erhalten zu Veranstaltungen im JOSEPHS®? Dann liken Sie uns auf Facebook und verpassen Sie somit nie wieder eine unserer Veranstaltungen!

JOSEPHS® lädt ein...

Die nächsten Termine

Das JOSEPHS® bietet mit Vorträgen und Workshops ein buntes Programm zum Mit- und Weiterdenken für alle Interessierten.
Wenn Sie vor der Veranstaltung noch neue Produkte testen und Ihr Feedback in die Entwicklung einfließen lassen wollen, dann kommen Sie doch eine halbe Stunde früher vorbei und entdecken die aktuelle Themenwelt

Mittwoch,12.12.2018 / 18:30-19:30 Uhr
Nürnberg Liberating Structures User Group (Anmeldung über meetup erforderlich)

Donnerstag, 10.01.2019 / 17-19 Uhr
Gehen Sie mit uns auf Neudenker-Reise: Reisebericht einer Book Sprint Journey (Anmeldung erforderlich)

Montag, 14.01.2019 / 17:30-19 Uhr
Virtual Reality Trends (Anmeldung erforderlich)

Mittwoch, 16.01.2019 / 17:30-19 Uhr
Update your Know-how: Lernen 4.0. Selbstlernkompetenz mit OER, MOOC & Co. (Anmeldung erforderlich)

Donnerstag, 17.01.2019 / 16:30-19 Uhr
Mit Design Thinking zu innovativen Ideen (Anmeldung erforderlich)

Donnerstag, 24.01.2019 / 17:30-19 Uhr
Startup Lab (Anmeldung über eventbrite)

Montag, 28.01.2019 / 17:30-19 Uhr
Der Digipen: Ein Stift hilft beim Schreiben und lernt Lesen (Anmeldung erforderlich)

Dienstag, 29.01.2019 / 17:30-19 Uhr
Data-driven design: Automatisierungspotenzial bei der Zielgruppenansprache (Anmeldung erforderlich)

Montag, 04.02.2019 / 17:30-19 Uhr
Hilfe 4.0: Digitalisierung in Entwicklungsländern

Dienstag, 05.02.2019 / 17:30-19 Uhr
Die Da-Vinci-Formel: Erfolgsstrategien für Andersdenker (Anmeldung über eventbrite erforderlich)

Montag, 18.02.2019 / 17:30-19 Uhr
Agiles Arbeiten und Achtsamkeit (Anmeldung erforderlich)

Donnerstag, 21.02.2019 / 17:30-19 Uhr
Start-ups: Erfolgsfaktoren und Einstiegskriterien der Investoren (Anmeldung erforderlich)

Unsere Veranstaltungen sind kostenfrei (außer anderweitig ausgewiesen). Bitte melden Sie sich für die Veranstaltungen an, die mit »Anmeldung erforderlich« gekennzeichnet sind. An den anderen Veranstaltungen können Sie ohne Ameldung teilnehmen.
Weitere Informationen zu Anmeldung / Kosten der einzelnen Veranstaltungen finden Sie weiter unten in der ausführlichen Beschreibung.
Bitte beachten Sie, dass bei unseren Veranstaltungen fotografiert wird.

Virtual Reality Trends
Meet the professionals

Virtual Reality Trends

Was ist die Zukunft von Virtual Reality? Steigen wir mit der zukünftigen VR Brille Oculus Quest alle in die Matrix ein? Benedikt Engelhard, Inhaber von Cykyria-Virtual Reality berichtet über den aktuellen Stand der Technik und die vielfältigen Anwendungsfelder von Virtual Reality. Denn nach wie vor wird VR auf Gaming reduziert und als Spielerei abgetan.  Aber in Virtual Reality schlummert noch viel, vor allem ungenutztes Potenzial.
VR muss man erleben, um es zu verstehen.
Erleben Sie es selbst vor Ort und setzen Sie selbst eine VR Brille auf.

Um uns die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte an unter josephs (at) scs.fraunhofer.de an. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Titel: Virtual Reality Trends
Referent: Benedikt Engelhard (Cykyria Virtual Reality)
Zeit: Montag, 14.01.2019 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Update your Know-how: Lernen 4.0. Selbstlernkompetenz mit OER, MOOC & Co.
Meet the professionals

Update your Know-how: Lernen 4.0. Selbstlernkompetenz mit OER, MOOC & Co.

Die Digitalisierung der Arbeit, Arbeit 4.0, verlangt von den Menschen zukünftig verstärkt Selbstlernkompetenz zum eigenen Wissens-Update und zur „Version Control“. Auch auf Lehrende in der Aus-und Weiterbildung kommen neue Herausforderungen zu. Hilfreich und unterstützend kann dabei die Kenntnis von Angeboten und Tools im Bereich Open Educational Resources und die Nutzung von Massive Open Online Courses sein. Hierüber will die Veranstaltung einen praxisnahen Überblick und den TeilnehmernInnen viele Tipps geben.

Um uns die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte an unter josephs (at) scs.fraunhofer.de.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Titel: Update your Know-how: Lernen 4.0. Selbstlernkompetenz mit OER, MOOC & Co.
Referent: Michael Vogel-Kellner (Dipl. Betriebspädagoge, MYPEGASUS Gruppe)
Zeit: Mittwoch, 16.01.2019 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Startup Lab
ZOLLHOF @ JOSEPHS®

Startup Lab

Das interaktive Startup Lab bietet ZOLLHOF-Startups die Möglichkeit, ihr Geschäftsmodell einem diskussionsfreudigen Publikum vorzustellen. Der Fokus der Präsentationen liegt auf Schwierigkeiten und Herausforderungen, mit denen sich die Startups derzeit beschäftigen.

Durch eine anschließende offene Diskussion gibt das Publikum Feedback, es werden gemeinsam Lösungsansätze für Probleme erarbeitet oder Ideen weiterentwickelt. Die Teilnehmer können somit die Startups aktiv unterstützen und deren Erfolgschancen verbessern!

Agenda:

17:30 - 17:45 Uhr: Welcoming
17:45 - 18:15 Uhr: Presentation & Discussion MatchManao
18:15 - 18:45 Uhr: Presentation & Discussion VITAS

Die Anmeldung erfolgt über eventbrite.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Titel: Startup Lab
Zeit: Donnerstag, 24.01.2019 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Data-driven design: Automatisierungspotenzial bei der Zielgruppenansprache
Meet the professionals

Data-driven design: Automatisierungspotenzial bei der Zielgruppenansprache

Wie lassen sich Kreationsprozesse kosten- und zeiteffizient gestalten, ohne dabei die Zielgruppe aus den Augen zu verlieren? Wie können Äußerungen und Einstellungen in Social Media für die Ansprache genutzt werden?

Data-driven design basiert auf einer Vielzahl an Datenpunkten und ermöglich objektives Zielgruppenprofiling und die Quantifizierung von „Personas“. Jörg Meister stellt Anwendungsfälle vor und gibt einen Ausblick, wie die Entwicklung passgenauer Kommunikationsstrategien automatisiert erfolgt. 

Um uns die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte an unter josephs (at) scs.fraunhofer.de.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Titel: Data-driven design: Automatisierungspotenzial bei der Zielgruppenansprache
Referent: Jörg Meister (Kommunikationsagentur SWZ)
Zeit: Dienstag, 29.01.2019 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Die Da-Vinci-Formel: Erfolgsstrategien für Andersdenker
Meet the professionals

Die Da-Vinci-Formel: Erfolgsstrategien für Andersdenker

Innovativ zu sein bedeutet, außergewöhnliche Ideen zu entwickeln und aktiv umzusetzen. Es bedeutet, anders zu denken, mit Gewohnheiten zu brechen und Rückschläge auszuhalten. Wer diese Fähigkeiten beherrscht, wird in Zukunft erfolgreicher sein. Eine hohe Innovationskraft befähigt uns, private und berufliche Veränderungen zu meistern, innovative Lösungen zu finden – und so Kunden, Märkte und Menschen zu gewinnen.

Im interaktiven Vortrag erleben Sie, wie Sie mit den Erfolgsstrategien des Universalgenies Leonardo da Vinci Ihre eigene Innovationskraft steigern und erfolgreich für sich nutzen.

Die Anmeldung erfolgt über eventbrite!

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Titel: Die Da-Vinci-Formel: Erfolgsstrategien für Andersdenker
Referent: Jens Möller (Der Da-Vinci-Coach®)
Zeit: Dienstag, 05.02.2019 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Start-ups: Erfolgsfaktoren und Einstiegskriterien der Investoren
Meet the professionals

Start-ups: Erfolgsfaktoren und Einstiegskriterien der Investoren

Erfolgsgeschichten von Start-ups gibt es viele. Doch welche Misserfolgs- und Erfolgsfaktoren spielen eine Rolle und entscheiden darüber, ob ein Start-up erfolgreich ist oder nicht?

Der Referent Dr. Heinz Raufer erläutert anhand verschiedener Fallbeispiele Misserfolgs- und Erfolgsfaktoren. Diese sind in verschiedene Kategorien wie Produkt, Markt, Wettbewerb, Finanzen und Marketing eingeteilt. Anhand vergebener Punkte für jeden Erfolgsfaktor ergibt sich ein Gesamtbild, was ein gutes Start-up ausmacht, was ein Pitchdeck beinhalten sollte und wie ein Investor denkt und entscheidet.

Das Publikum wird interaktiv in den Vortrag einbezogen und zur Diskussion eingeladen.

Um uns die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte unter josephs (at) scs.fraunhofer.de an.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Titel: Start-ups: Erfolgsfaktoren und Einstiegskriterien der Investoren
Referent: Dr. Heinz Raufer
Zeit: Donnerstag, 21.02.2019 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Thema im JOSEPHS

Sie kennen unsere Veranstaltungen und wollen auch gerne einmal selbst vorne stehen? Sie wollten schon immer mal ein ganz bestimmtes Thema mit anderen diskutieren? Dann bewerben Sie sich bei uns für eine Veranstaltung mit Ihrem Thema!
Im Rahmen eines unserer drei Formate »Offene Denkfabrik«, »Meet the Professionals« oder »Start-up Stories« können Sie Ihre Ideen mit Teilnehmern diskutieren, Workshops zu aktuellen Themen gestalten und noch vieles mehr.
Voraussetzung ist, dass es sich bei Ihrer Veranstaltung um ein interaktives Format handelt und Ihr Thema einen Bezug zum JOSEPHS hat.

Dauer: max. 60 Minuten Vortrag mit anschließender Diskussion
Mögliche Zeitslots: 17:30-18:30 Uhr mit anschließender Diskussion bis 19 Uhr / 18-19 Uhr mit anschließender Diskussion bis 19:30 Uhr

Bei Interesse bewerben Sie sich mit Ihrer Veranstaltungsidee gerne unter josephs (at) scs.fraunhofer.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nürnberg Liberating Structures User Group
Liberating Structures @ JOSEPHS

Nürnberg Liberating Structures User Group

Liberating Structures helfen, Meetings und Besprechungen effektiver und zufriedener für alle zu gestalten. Die offene, lizenzfreie Methodensammlung wird erstmals in Nürnberg vorgestellt. Ziel ist, in folgenden Meetups einige Methoden passend für drängende Themen auszuprobieren, z.B. agile Strategie, Planung, Zusammenarbeit. Alle Teilnehmer/innen sind aktiv eingebunden.

Zur Veranstaltung anmelden können Sie sich bei MeetUp.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Titel: Nürnberg Liberating Structures User Group
Referent: Florian Dahl
Zeit: Mittwoch, 12.12.2018 / 18:30-19:30 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Gehen Sie mit uns auf Neudenker-Reise: Reisebericht einer Book Sprint Journey
Die offene Denkfabrik lädt ein...

Gehen Sie mit uns auf Neudenker-Reise: Reisebericht einer Book Sprint Journey

Sie kämpfen mit relevanten Problemstellungen in Ihrem Unternehmen? Dann nutzen Sie das vor Ihnen liegende Jahr und gehen mit uns auf Neudenker-Reise:
Stellen Sie sich vor, Sie lassen sich auf eine Reise zu neuen Erfahrungen entführen. Die Stationen sind bewährte und gleichzeitig herausfordernde Open Innovation Methoden. Der Lohn liegt nach dem erfolgreichen Umsetzen nicht nur im sicheren Wissen um die Methoden, sondern vor allem im erlernten Können, diese kompetent und sicher anzuwenden.

Genau diesen Prozess durchlebten 25 Experten vor einem halben Jahr: von Wanderlust getrieben stellten sie sich dieser „Open Innovation Challenge“ und gingen gemeinsam auf eine Book Sprint Reise zu ihrer konkreten Problemstellung: Faszination New Work - was sind praktikable Spielregeln für die neue Arbeitswelt?

Mut, ein Wochenende, viele Gedanken - das Ergebnis: geballtes Fachwissen von New-Work-Experten in einem Buch. Dabei werden Traditionen, bisherigen Prozessen und Strukturen eine Daseinsberechtigung eingeräumt und aufgezeigt, wie die Integration in neu geschaffene Unternehmenskulturen nicht nur nötig, sondern vor allem möglich ist.

Die Durchführung dessen und das Lernen daraus geschah selbstständig und selbstorganisiert. Was es dazu braucht und wie Sie Ihr Unternehmertum mit neuem Denken infizieren können, zeigen wir Ihnen in 90 bewegenden Minuten. Stay curious!

Um uns die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte an unter josephs (at) scs.fraunhofer.de.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 16:30 Uhr!

Titel: Gehen Sie mit uns auf Neudenker-Reise: Reisebericht einer Book Sprint Journey
Referenten: Rainer Berger (Erfolgsfaktor Gesundheit), Dorothee Brommer (Brommer Consulting), Annika Leopold (Die Digitalwerkstatt)
Zeit: Donnerstag, 10.01.2019 / 17:00-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Mit Design Thinking zu innovativen Ideen
Die offene Denkfabrik lädt ein...

Mit Design Thinking zu innovativen Ideen

Erleben Sie Design Thinking live und erfahren Sie, welche Potenziale dieser agile Innovationsansatz für Sie und ihre Organisation bietet.
Design Thinking ist mehr als nur eine der heute viel diskutierten agilen Methoden. Es ist auch mehr als eine Kreativitätstechnik. Das Besondere von Design Thinking besteht in der Balance zwischen kreativer und analytischer Vorgehensweise zur Lösung komplexer Aufgaben. Beschreiten Sie neue und unkonventionelle Wege für nutzerzentrierte Innovationen.
Wir laden Sie zu einem interaktiven Abend ein, bei dem wir Ihnen zunächst die Methode kurz vorstellen, um dann gemeinsam ein spannendes Innovations-Projekt zu bearbeiten.

Um uns die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte unter josephs (at) scs.fraunhofer.de an. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 16:00 Uhr!

Titel: Mit Design Thinking zu innovativen Ideen
Referenten: Helga Zelesny und Uwe Ditz (HR:impulse)
Zeit: Donnerstag, 17.01.2019 / 16:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Der Digipen: Ein Stift hilft beim Schreiben und lernt Lesen
Meet the professionals

Der Digipen: Ein Stift hilft beim Schreiben und lernt Lesen

Ein Stift, der die Handschrift auf Papier analysiert…
Ein Stift, der kompetenzorientiert Übungen zum Schreiben lernen empfiehlt…
Ein Stift, der selbst Lesen lernt…
Ein Stift, der mit neuronalen Netzen denkt…
…wie kann man sich das vorstellen?
Genau diesen Fragen wird Dr. Jens Barth auf den Grund gehen und mit Ihnen diskutieren.

In Innovationsteams arbeitet Stabilo an Produkten, mit denen man die analoge Handschrift auf Papier digital erkennen und analysieren kann. Wir möchten Kinder und Erwachsene beim Schreiben (lernen) unterstützen. 

Um uns die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte an unter josephs (at) scs.fraunhofer.de an.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Titel: Der Digipen: Ein Stift hilft beim Schreiben und lernt Lesen
Referent: Dr. Jens Barth (STABILO International GmbH)
Zeit: Montag, 28.01.2019 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Hilfe 4.0: Digitalisierung in Entwicklungsländern
Die offene Denkfabrik lädt ein...

Hilfe 4.0: Digitalisierung in Entwicklungsländern

Können Hunger und Armut disruptiv besiegt werden? Es scheint, als würde die Digitalisierung nur robuste Volkswirtschaften wohlhabender Nationen betreffen. Wer aber über den Tellerrand blickt, stellt fest: Auch in den ärmsten Ländern findet die digitale Transformation statt. Kann die Digitalisierung dabei helfen, global die Schere zwischen Arm und Reich zu schließen?

Mathias Sauermann wird in seinem Vortrag verschiedene digitale Projekte aus der Enwicklungs- und Katastrophenhilfe vorstellen und mit Euch diskutieren. Es erwartet euch ein spannender Vortrag! 

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17:00 Uhr!

Titel: Hilfe 4.0: Digitalisierung in Entwicklungsländern
Referent: Mathias Sauermann (Dozent, Blogger & Teamleiter Online-Marketing)
Zeit: Montag, 04.02.2019 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Agiles Arbeiten und Achtsamkeit
Meet the professionals

Agiles Arbeiten und Achtsamkeit

Agilität und Achtsamkeit? Was hat das eine mit dem anderen zu tun und warum hat Achtsamkeit einen positiven Effekt auf agiles Arbeiten?

Achtsamkeit bedeutet zum einen, mutig und klar der Realität zu begegnen - und darauf adäquat zu reagieren. Zum anderen, Präsenz und Konzentration aufrecht zu erhalten, um die tatsächlich wichtigen Dinge zu erfassen und den Fokus uneingeschränkt darauf zu legen. Neurowissenschaftliche sowie medizinische Erkenntnisse belegen mittlerweile eindeutig die Wirksamkeit für verbesserten Umgang mit Geschwindigkeit, Komplexität und Druck der VUCA-World.

In diesem interaktiven Workshop wird die Frage beleuchtet, ob und wie Agilität und die Haltung der Achtsamkeit zusammengehören. Laut Referentin Elke Nürnberger wird niemand ohne achtsame Haltung agil arbeiten können, weil er immer im Autopilot-Muster festhängt. Sie ist überzeugt, dass wirkungsvolles agiles Arbeiten erst möglich wird durch Achtsamkeit. Die Beraterin und Achtsamkeitslehrerin stellt praxistaugliche Methoden der Achtsamkeitspraxis vor und beleuchtet den Nutzen für den Arbeitsalltag. Es geht darum, Leistungsfähigkeit zu erhalten und bessere Wege im Umgang mit den Herausforderungen Digitalisierung und Agilität zu finden.

Um uns die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte unter josephs (at) scs.fraunhofer.de an.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Titel: Agiles Arbeiten und Achtsamkeit
Referent: Elke Nürnberger (Beraterin)
Zeit: Montag, 18.02.2019 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!