MITmachen
MITdenken
MITinnovieren
Besuchen Sie unsere Veranstaltungen
MITmachen
MITdenken
MITinnovieren
Gestalten Sie mit uns die Zukunft!

Veranstaltungskalender

Sie wollen immer die aktuellsten Informationen erhalten zu unseren Veranstaltungen? Dann liken Sie uns auf Facebook und verpassen Sie somit nie wieder eine offene Denkfabrik!

Die offene Denkfabrik lädt ein...

Die nächsten Termine

Das JOSEPHS bietet mit Vorträgen und Workshops ein buntes Programm zum Mit- und Weiterdenken für alle Interessierten. Wir freuen uns, wenn Sie vor der Veranstaltung etwas früher kommen, um unsere aktuelle Themenwelt zu erleben.

Hier die nächsten Veranstaltungen in der "Offenen Denkfabrik" im Überblick:

Do, 02.06.2016 / 18-20 Uhr
Barista Kurs - durchgeführt von Mr. Bleck (Anmeldung über Mr. Bleck)

Mo, 06.06.2016 / 18-18:30 Uhr
Graphic Recording – Storytelling und Visual Personas

Mo, 06.06.2016 / 18:30-19:30 Uhr
Mit Projekt-Referenzen überzeugen - Referenzen. Schaffen. Vertrauen. (Anmeldung erforderlich)

Do, 16.06.2016 / 18-20 Uhr
Barista Kurs - durchgeführt von Mr. Bleck (Anmeldung über Mr. Bleck)

Do, 23.06.2016 / 18-20
Buchvorstellung „Failure Management“ mit Dr. Sebastian Kunert

Di, 28.06.2016 / 17-19 Uhr
Gemeinsam unter Strom - testen Sie eine App für die Elektromobilität von morgen (Anmeldung erforderlich)

Mittwoch, 29.06.2016 / 17-19 Uhr
BAG TO LIFE  - Wie aus einer Upcycling-Idee eine Firma wurde

Di, 19.07.2016 / 18-19 Uhr
Crowdfunding - Ein Fenster zur "Seele" zukünftiger Märkte

Unsere Veranstaltungen sind kostenfrei (außer anderweitig ausgewiesen), eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Um einen Platz garantieren zu können empfehlen wir Ihnen die Anmeldung per E-Mail unter josephs (at) scs.fraunhofer.de bei oder per Telefon unter 0911 2743 6520.Weitere Informationen zu Anmeldung / Kosten der einzelnen Veranstaltungen finden Sie weiter unten in der ausführlichen Beschreibung.

Barista Kurs
Die offene Denkfabrik lädt ein...

Barista Kurs durchgeführt von Mr. Bleck im JOSEPHS

Lernt worauf es wirklich bei der Kaffeezubereitung ankommt!

Trinkt Ihr auch gerne Kaffee? Und mögt ihr den Duft von frisch gerösteten Kaffeebohnen? Was immer Ihr zum Thema Kaffeezubereitung wissen oder lernen wollte – nutzt die Chance und erfahrt es beim Barista Kurs von Mr. Bleck! Hier habt Ihr die Gelegenheit vom Profi zu lernen - sei es Kaffee mahlen, Kaffeemaschine warten und reinigen oder Milch richtig aufschäumen. Das alles und weitere Tricks für den perfekten Kaffeegenuss verrät unser Trainer.

Jeder, der Interesse an der Zubereitung hat und dem Genuss von Kaffee hat, egal ob Neuling oder Kaffeekenner, ist herzlich willkommen - lernen können alle was!

Die Kursgebühr beträgt 29,-€, inkl. Mineralwasser und 500g Mr. Bleck Espresso oder Café Crema Blend. Die Gebühr ist am Veranstaltungstag bar zu entrichten.

Bitte melden Sie sich verbindlich unter 0911-23735210 oder unter info@mrbleck.de an, da die Plätze begrenzt sind.


Titel: Barista Kurs mit Mr.Bleck
Zeit: Do, 02.06.2016, 18-20 Uhr und Do, 16.06.2016, 18-20 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

BAG TO LIFE
Die offene Denkfabrik lädt ein...

BAG TO LIFE - Wie aus einer Upcycling-Idee eine Firma wurde

Reicht eine gute Idee, um ein erfolgreiches Unternehmen zu gründen? Welche Stolpersteine kommen auf mich zu? Was muss ich wissen? Wie kann ich mich vorbereiten? Und vor allem, was bedeutet das für mich persönlich?
Die Gründerin von BAG TO LIFE Kerstin Rank spricht über Ihre Erfahrungen und zeigt am Beispiel ihres Labels den Weg eines Start Ups, fernab aller klassischer BWL und Marketinglehren.

Titel: BAG TO LIFE  - Wie aus einer Upcycling-Idee eine Firma wurde
Referent: Kerstin Rank (BAG TO LIFE)
Zeit: Mittwoch, 29.06.2016 / 17-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Crowdfunding
Die offene Denkfabrik lädt ein...

Crowdfunding - Ein Fenster zur "Seele" zukünftiger Märkte

Crowdfunding ermöglicht nicht nur das Entstehen von einzigartigen Produkten, sondern verspricht auch wertvolle Signale für die Vorhersage von zukünftigen Marktentwicklungen. Angefangen bei den Motivationen von Kreativen und Unterstützern wird in diesem Vortrag gezeigt, wie "Data Science" mit Crowdfunding dazu beitragen kann, größere Venture-Capital Investitionen ein Stück weit vorherzusagen, wie auch den Zeitpunkt der Crowd-Investitionen in innovative Produkte. Crowdfunding Daten lassen zudem auch spannende Rückschlüsse auf lokale Kulturen und Fähigkeiten zu, die sogenannten "Creative Capacities". Die Daten erzählen hierzu interessante Geschichten zu Städten und ihrem kreativen Potential. Zum Schluss des Vortrags werden aktuelle Kuriositäten aus der Crowdfunding-Forschung vorgestellt, so etwa auch, warum man das Projekt "Christina the Cat" oder wahrhaftig "unnütze" Produkte ins Leben rufen sollte.

Titel: Crowdfunding - Ein Fenster zur "Seele" zukünftiger Märkte
Referent: Jermain Kaminski
Zeit: Dienstag, 19.07.2016 / 18-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Grafic Recording
Die offene Denkfabrik lädt ein...

Graphic Recording – Storytelling und Visual Personas

Oft geraten gesprochene Inhalte schnell in Vergessenheit oder sind schlicht zu komplex um diese schnell zu erfassen. In einem kurzen Vortrag zeigt Fridolin Brandl wie komplexe Produkte, Erfindungen und Ideen anschaulich kommuniziert und durch die Möglichkeiten des Storytellings mittels begleitender Zeichnungen besser verstanden werden.
Erleben Sie Grafic Recording im anschließenden Workshop „Mit Projekt-Referenzen überzeugen - Referenzen. Schaffen. Vertrauen.“  live in Action.

Titel: Graphic Recording – Storytelling und Visual Personas
Referent: Fridolin Brandl (VerVieVas - BraCe Communications GmbH – Wien)
Zeit: Montag, 06.06.2016 / 18-18:30 Uhr Live-Demonstration direkt im Anschluss
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Projekt-Referenzen
Die offene Denkfabrik lädt ein...

Mit Projekt-Referenzen überzeugen - Referenzen. Schaffen. Vertrauen.

In diesem Workshop erarbeitet Sebastian Illing (Gründer und Geschäftsführer von done.by) gemeinsam mit Ihnen

  • Was eine aussagekräftige Projekt-Referenz in Ihrer Branche unbedingt beinhalten sollte
  • Wie Ihre Projekt-Referenzen online wirksam werden, ohne dass Sie eine suchmaschinenoptimierte Webseite benötigen
  • Wie Sie Ihre Projekt-Daten für sich nutzen um als passender Dienstleister gefunden zu werden. 

Um bestmöglich auf die Herausforderungen Ihrer Branche eingehen zu können, freuen wir uns, wenn Sie sich vorab unter josephs@scs.fraunhofer.de anmelden und die Branche Ihres Unternehmens angeben.

Titel: Mit Projekt-Referenzen überzeugen - Referenzen. Schaffen. Vertrauen.
Referent: Sebastian Illing (done.by GmbH - München)
Zeit: Montag, 06.06.2016 / 18:30-19:30 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Failure Management
Die offene Denkfabrik lädt ein...

Buchvorstellung „Failure Management“ – Ein wissenschaftlich fundierter Einblick in das Tabuthema Scheitern

Das Buch bietet einen spannenden Einblick in das wenig erkundete Feld des Umgangs mit Rückschlägen, Misserfolgen und Niederlagen im Management. Das Tabuthema wird aus unterschiedlichen Perspektiven von Autoren aus verschiedenen Bereichen der Wirtschaft, dem Sport, dem Bildungssektor und dem Gesundheitswesen beleuchtet. Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie einen Blick hinter die Kulissen des Buches und können in einer Diskussionsrunde Ihre Fragen zum Buch stellen.

Dr. Sebastian Kunert ist Partner der artop GmbH – Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er berät Organisationen und begleitet Teamentwicklungs- bzw. Organisationsentwicklungsprozesse.

Titel: Buchvorstellung „Failure Management“ mit Dr. Sebastian Kunert
Referent: Dr. Sebastian Kunert (artop GmbH)
Zeit: Donnerstag, 23.06.2016 / 18:00-20:00 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Codifey
Die offene Denkfabrik lädt ein...

Gemeinsam unter Strom - testen Sie eine App für die Elektromobilität von morgen

Um Elektromobilität alltagstauglich zu machen werden mehr Ladesäulen benötigt - eine häufige Forderung. Ist die Ladesäule einmal da, muss sie aber auch gefunden werden, und der Fahrer benötigt Informationen über sie und ihr Umfeld um sagen zu können, ob sie für seine Lade-Bedürfnisse geeignet ist. Vielleicht ärgert er sich auch darüber, dass sie dauerhaft belegt ist, und möchte die Blockierung unkompliziert melden. Im Projekt CODIFeY beschäftigen sich die Friedrich-Alexander-Universität, das Fraunhofer IIS und weitere Partner deshalb u.a. mit der Frage, wie eine Smartphone-App, die Funktionen für diese und weitere Bedürfnisse anbietet, aussehen sollte. Bei unserem Workshop am 28.6. von 17 bis 19 Uhr möchten wir Sie herzlich einladen, einen Prototyp dieser App zu testen und gemeinsam zu diskutieren.

Anmeldung möglich unter robert.luzsa (at) scs.fraunhofer.de

Titel: Gemeinsam unter Strom - testen Sie eine App für die Elektromobilität von morgen
Referent: Robert Luzsa (Fraunhofer IIS)
Zeit: Dienstag, 28.06.2016 / 17-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!