Rund um die Box

Themenwelt »Rund um die Box«

Von August bis Oktober 2014 drehte sich im JOSEPHS in der neuen Themenwelt alles »Rund um die Box«. Alle Besucher waren zum Gestalten, Ausprobieren und Mitmachen eingeladen. Sie erlebten Gestaltungsmethoden und neue Designs, probierten zeitsparende Zukunftskonzepte und entwickelten durch Gehör und Emotion neue Lösungen mit.

Partner hierfür waren: FabLab Nürnberg, SHAPES IN PLAY, INTERSPORT Eisert, bewegtbild-plus, CubeMaker und das Fraunhofer IIS.

SHAPES iN PLAY
SHAPES iN PLAY

SHAPES iN PLAY lässt mit einem sogenannten Soundplotter erleben, wie man ein Objekt wie eine Vase mit der eigenen Stimme formen kann. Je nachdem wie und was man spricht ändert sich die Form - und symbolisiert so das Gesagte als Vorlage für einen 3D Druck.

SHAPES iN PLAY ist ein Büro für Produktdesign mit dem Fokus auf der Gestaltung emotional und materiell nachhaltiger Produkte. Der Einsatz generativer Produktgestaltung führt zu konzeptionell, wie auch formal neuartigen Entwürfen - an den Grenzen zu Technologie, Kunst und Kunsthandwerk.


CubeMaker
CubeMaker

Gemütlichkeit und individuelle Gestaltung - diese beiden Faktoren kommen bei CubeMaker zusammen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Sie können in Kooperation mit CubeMaker Sitzmöbel individuell gestalten und real vor Ort auf Herz und Nieren testen und erfühlen.

Meine Bilder. Meine Idee. Mein Sitzwürfel. Der dreidimensionale Würfeldesigner CubeMaker setzt der Kreativität für die Gestaltung individueller Sitzwürfel keine Grenzen. CubeMaker fertigt alle Produkte mit Leidenschaft und handwerklicher Präzision ausschließlich in Deutschland, um höchste Qualität zu garantieren.


Fraunhofer IIS
Fraunhofer IIS

Leihen Sie uns Ihr Gehör und gestalten Sie die »mobile Kommunikation von morgen« aktiv mit. Treten Sie ein und machen Sie es sich in unserer klimatisierten Tonkabine des Fraunhofer IIS gemütlich. Hier können Sie spielerisch Ihr Gehör testen und versuchen anhand verschiedener Klangbeispiele den Unterschied zwischen mp3, CD oder Telefon herauszuhören.

Im Bereich Audio und Multimedia des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS in Erlangen beschäftigen sich seit mehr als 25 Jahren Wissenschaftler und Ingenieure mit Audiosignalverarbeitung und -codierung. Mit der maßgeblichen Beteiligung an der Entwicklung der Audiocodierverfahren mp3 und MPEG AAC ist das Fraunhofer IIS weltweit bekannt geworden. In den vergangenen zwei Dekaden hat das Fraunhofer IIS Audiocodier-Software an mehr als 1000 Unternehmen lizenziert und so mehr als sieben Milliarden kommerzielle Produkte ermöglicht.


FabLab
FabLab Nürnberg

Von der Idee bis zum ausgedruckten Objekt kann man mit Unterstützung vom Fab Lab den 3D Druck erleben und ausprobieren. Ausserdem wird hier die Möglichkeit geboten, kreativ eigene Stofftaschen zu gestalten.

Ein Fablab ist genau das, was der Name sagt: ein Ort an dem gebaut (Fabrik), aber auch getüftelt wird (Labor). Das Besondere an einem Fablab ist allerdings, dass es jeder frei benutzen kann - vom kleinen Matz bis zum gestandenen Ingenieur. Egal ob Mode oder Elektronik-Gadgets, ob Einsteigerprojekt oder Entwicklung auf professionellem Niveau, das Fablab bietet die passende Umgebung.


Talking Products
Talking Products

Wie sähe die Zukunft aus, wenn erklärungsbedürftige Produkte mit uns sprechen könnten? INTERSPORT Eisert und bewegtbild-plus zeigen sogenannte "Talking Products" im Einsatz. Testen Sie bei uns live, wie viel Zeit sie in diesem Sommerurlaub z.B. beim Zeltabbau sparen, wenn das Produkt selbst Ihnen wichtige Informationen dazu mitteilt oder begeben Sie sich auf "Entdeckungsreise" durch einen multifunktionalen Rucksack!

Laufen, Rad fahren, Wandern – Bei INTERSPORT Eisert dreht sich alles um den Sport. Es ist eines der größten Sporthäuser Nordbayerns und es bietet hochwertige und topaktuelle Artikel für fast jede Sportart. Auf einer Fläche von 2.700 Quadratmetern finden Sie nicht nur die größte Wanderschuhabteilung in der Region, sondern auch ein sehr breites Sortiment an Sportbekleidung.

Das Konzepthaus entwickelt besonders benutzerfreundliche und dialogorientierte Kampagnen zur bewegtbildgestützten Informationsverbreitung für Hersteller, Handel, Gewerbe, Banken, Tourismus, Gesundheitsversorgung sowie Städte und Gemeinden.


Shore
Fraunhofer IIS SHORE™

Wer kann sich noch an PONG, den Computerspielklassiker aus den 70ern erinnern? Keine Angst, auch wenn Ihnen das jetzt nichts sagt, dürfen Sie bei uns sehr gerne mitspielen und unter Beweis stellen, wie Sie Ihre Emotionen unter Kontrolle haben, denn bei uns ist genau das spielentscheidend!
Bei SHONG wird mittels Ihrer Mimik und Gestik der Computer gesteuert - unsere Fraunhofer-Technologie SHORE™ macht es durch Emotionserkennung möglich. Probieren Sie es doch einfach einmal aus!

Die Fraunhofer-Technologie SHORE™ vereint jahrelange Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten aus dem Bereich der Intelligenten Systeme in einer hoch-optimierten Software-Bibliothek. SHORE™ ermöglicht die Detektion von Objekten und Gesichtern, sowie die Feinanalyse von Gesichtern. Die verwendeten Verfahren geben an vielen Stellen den höchsten Stand der Technik wieder.