Besuchen Sie unsere Veranstaltungen
MITmachen
MITdenken
MITinnovieren
Gestalten Sie mit uns die Zukunft!
Gestalten Sie mit uns die Zukunft!

Veranstaltungskalender

Sie wollen immer die aktuellsten Informationen erhalten zu Veranstaltungen im JOSEPHS®? Dann liken Sie uns auf Facebook und verpassen Sie somit nie wieder eine unserer Veranstaltungen!

JOSEPHS® lädt ein...

Die nächsten Termine

Das JOSEPHS® bietet mit Vorträgen und Workshops ein buntes Programm zum Mit- und Weiterdenken für alle Interessierten.
Wenn Sie vor der Veranstaltung noch neue Produkte testen und Ihr Feedback in die Entwicklung einfließen lassen wollen, dann kommen Sie doch eine halbe Stunde früher vorbei und entdecken die aktuelle Themenwelt!

Montag, 23.04.2018 / 17:30-19 Uhr
Employer Branding: Wie Sie mit Ihrer Arbeitgebermarke Ihren Bewerbermarkt begeistern (Anmeldung erforderlich)

Donnerstag, 26.04.2018 / 18:30-21 Uhr
GOODplace Feelgood Meetup Nürnberg (Anmeldung über eventbrite erforderlich)

Montag, 30.04.2018 / 17:30-19 Uhr
New Work Hacks: Wenn Zwischenmenschliches mehr Wert hat als ein fancy Office (Anmeldung erforderlich)

Mittwoch, 02.05.2018 / 17-19:45 Uhr
JOSEPHS TALKS »Zukunft der Arbeit« (Anmeldung erforderlich)

Donnerstag, 03.05.2018 / 17:45-19 Uhr
Wenn Big Data die Sicht versperrt: Hat Analytics mit Masse zu tun? (Anmeldung erforderlich)

Freitag, 04.05.2018 / 17-19 Uhr
ONLINE, OFFLINE oder BLENDED! Wie soll Weiterbildung in der Zukunft der Arbeit 4.0 aussehen? (Anmeldung erforderlich)

Montag, 07.05.2018 / 17:30-19 Uhr
Agile Leadership: Warum wir in Zeiten der Digitalisierung mehr Führung brauchen (Anmeldung erforderlich)

Montag, 14.05.2018 / 17-18:30 Uhr
Kernkompetenzen für Arbeit 4.0

Dienstag, 15.05.2018 / 17-18:15 Uhr, anschließend Diskussion bis 19 Uhr
Der Goldfisch am Schreibtisch: Was braucht der Mitarbeiter 4.0? (Anmeldung erforderlich)

Mittwoch, 16.05.2018 / 18-19:30 Uhr
Emotion-based personalization applied to cancer websites

Donnerstag, 17.05.2018 / 17:30-19 Uhr
Crowdworking als neue Arbeitsform: Was steckt dahinter und wie rekrutiert man die richtige Crowd? (Anmeldung erforderlich)

Mittwoch, 23.05.2018 / 17:30-19 Uhr
Ab wann ist agil zu viel?

Montag, 28.05.2018 / 17-19 Uhr
Arbeitswelten der Zukunft: Erleben. Erlernen. Gestalten.

Donnerstag, 07.06.2018 / 17:30-20:30 Uhr
12min.INNOVATE: Innovationen & Ideen aus der Region (Anmeldung über meetup erforderlich)

Montag, 11.06.2018 / 17:30-19:30 Uhr
Förderung individueller und organisationaler Resilienz (Anmeldung erforderlich)

Dienstag, 12.06.2018 / 17:30-19 Uhr
The little Hemp Foodbag that could…

Dienstag, 19.06.2018 / 17-19 Uhr
Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Ein Workshop zu Nachhaltigkeit im Schmucksektor

Montag, 09.07.2018 / 17:30-19 Uhr
Entscheiden heißt jetzt Conciden

Mittwoch, 11.07.2018 / 17:30-19 Uhr
New Business? Digitalisierung? Neue Arbeitsformen? Unmöglich, geht nicht ohne Inspiration und Kulturentwicklung (Anmeldung erforderlich)

Montag, 16.07.2018 / 17:30-19 Uhr
Internet of Things: chances and challenges (Anmeldung erforderlich)

Unsere Veranstaltungen sind kostenfrei (außer anderweitig ausgewiesen). Bitte melden Sie sich für die Veranstaltungen an, die mit »Anmeldung erforderlich« gekennzeichnet sind. An den anderen Veranstaltungen können Sie ohne Ameldung teilnehmen.
Weitere Informationen zu Anmeldung / Kosten der einzelnen Veranstaltungen finden Sie weiter unten in der ausführlichen Beschreibung.
Bitte beachten Sie, dass bei unseren Veranstaltungen fotografiert wird.

GOODplace Feelgood Meetup Nürnberg
Meetup im JOSEPHS...

GOODplace Feelgood Meetup Nürnberg

Interessieren Sie sich für Feelgood Management? Suchen Sie den Austausch mit Menschen, für die neue Arbeitswelt und Wertschätzung zusammengehören? Wollen Sie Einblick in die Praxis von erfahrenen Feelgood Managern, den neuen positiven Kulturgestaltern?
Dann sind unsere Feelgood Meetups genau das Richtige für Sie: Sie sind die ideale Gelegenheit, um GOODplace und Feelgood-Kultur Experten kennenzulernen, und über die Feelgood Manager Ausbildung hinaus im direkten Kontakt mit der Community zu bleiben. Im Vordergrund steht der ungezwungene Praxis-Austausch und Zeit für Fragen zur Ausbildung zum GOODplace® Certified Feelgood Manager.

Ein Highlight an diesem Abend ist die interaktive Tour durch die aktuelle JOSEPHS-Themenwelt "Zukunft der Arbeit", in deren Rahmen ein inspirierender Austausch u.a. zur zukünftigen Gestaltung von Arbeitsumgebung, Arbeitszeit und Arbeitsort stattfindet.

Tickets für das Meetup gibt es hier: https://www.eventbrite.de/e/goodplace-feelgood-meetupnurnberg-tickets-44872503867?aff=es2

Titel: GOODplace Feelgood Meetup Nürnberg
Zeit: Donnerstag, 26.04.2018 / 18:30-21 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

JOSEPHS TALKS
Die offene Denkfabrik lädt ein...

JOSEPHS TALKS »Zukunft der Arbeit«

Wir setzen unsere Veranstaltungsreihe JOSEPHS TALKS fort: im Mai können Sie die Unternehmen und Forschungsprojekte der Themenwelt »Zukunft der Arbeit« noch besser kennenlernen.
Die an der Themenwelt beteiligten Unternehmen und Projekte geben einen Einblick in die Hintergründe und das Ziel ihrer Forschungsinsel im JOSEPHS und stellen sich Ihren Fragen. Das Ganze wird in einem lockeren, interaktiven Format stattfinden, in dem die Unternehmen sich in einem kurzen Pitch vorstellen und dann in den Diskurs mit Ihnen einsteigen. Das bedeutet: Keine ausufernden Power Point Charts oder Unternehmenspräsentationen, der Dialog mit den Besuchern steht hier im Vordergrund!
Mit dabei sind unsere Forschungspartner des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, der Bundesagentur für Arbeit, der Consorsbank und des Fraunhofer IBP.

Nach den Pitches laden wir Sie dazu ein, die Themenwelt selbst zu erleben. Dafür bleibt das JOSEPHS exklusiv für Sie bis 19:45 Uhr geöffnet – da bleibt genug Zeit sich mit den Experten und anderen Besuchern auszutauschen!

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung an unter josephs (at) scs.fraunhofer.de!

Titel: JOSEPHS TALKS »Zukunft der Arbeit«
Zeit: Mittwoch, 02.05.2018 / 17-19:45 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

ONLINE, OFFLINE oder BLENDED! Wie soll Weiterbildung in der Zukunft der Arbeit 4.0 aussehen?
Meet the Professionals...

ONLINE, OFFLINE oder BLENDED! Wie soll Weiterbildung in der Zukunft der Arbeit 4.0 aussehen?

Wenn Sie das wissen wollen, sind Sie hier genau richtig, denn wir hinterfragen im interaktiven Format, wie wir in naher Zukunft uns weiterbilden werden. Welche Tools und Rahmenbedingungen werden im Bereich Online Seminare und Trainings von Unternehmern, Führungskräfte und Mitarbeiter genutzt werden? Gehen Sie in den direkten Austausch mit den Teilnehmern und erarbeiten Sie im World Café, wie Trainings in Hinblick auf die Weiterbildung 4.0 interessant und nachhaltig gestaltet werden sollten.
In der anschließenden Reflexionsrunde präsentieren die Teilnehmer und die Gastgeber, u.a. welche Weiterbildungshemen online umsetzbar sind und welche eher in direkten Austausch konstruktiv erfolgen sollten.

Um uns die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte unter josephs (at) scs.fraunhofer.de an. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 16:30 Uhr!

Titel: ONLINE, OFFLINE oder BLENDED! Wie soll Weiterbildung in der Zukunft der Arbeit 4.0 aussehen?
Referentin: Dana Arzani
Zeit: Freitag, 04.05.2018 / 17-18:30 Uhr, mit anschließender Diskussion bis 19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Kernkompetenzen für Arbeit 4.0
Meet the Professionals...

Kernkompetenzen für Arbeit 4.0

Arbeiten 4.0 ist der Versuch, die sich anbahnenden Veränderungen durch Digitalisierung, technische Weiterentwicklung von Maschinen, Überalterung, Innovationsdruck, neues Verständnis von Unternehmertum, flexible Arbeitszeiten und Orte… zu fassen. Unternehmensleitbild, Ganzheitlichkeit, Agilität, Identität, Eigenverantwortung und vieles mehr gewinnen an Bedeutung.
Dieser interaktive Kurzworkshop vermittelt einen neuen Zugang zur Thematik Arbeiten 4.0. Hierbei wird der Fokus auf best-practice- und Erfolgsbeispiele aus uns bekannten Unternehmen gelegt. Außerdem werden den Teilnehmern praktische Tools mitgegeben, die sie in ihren Teams anwenden können, um die Kernkompetenzen für Arbeit 4.0. hervorzubringen
Weitere Informationen dazu finden Sie auch im Buch: Wertschätzung - Wie Flow entsteht und die Zahlen stimmen. Der interaktive Workshop wird von mindestens einem der Autoren dieses Buches gestaltet.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 16:30 Uhr!

Titel: Kernkompetenzen für Arbeit 4.0
Referenten: Iris Dick, Gertraud Wegst (www.wertschaetzen.com)
Zeit: Montag, 14.05.2018 / 17-18:30 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Emotion-based personalization applied to cancer websites
Meet the Professionals...

Emotion-based personalization applied to cancer websites

This talk will present a study, which explored the role of emotions in predicting the preference for personalization features, and user perception of emotion-based personalization on cancer websites. Emotion-based personalization was implemented on a real-life cancer website – PORT.org.ba. A number of controlled experiments were carried out, in which users interacted with the website and evaluated it. The findings imply that different basic emotions stimulate or discourage interaction. Generally, users experiencing positive emotions are eager to explore the website and be involved in the tailoring process. Negative emotions are more likely to inhibit the use or perception of features that entail extensive engagement from the user side. Furthermore, the findings suggest that long-term cancer website users, who have been directly affected by cancer, decisively desire emotion-based personalization. Finally, the research recommends rules for adaptation and personalization algorithms that incorporate user emotions, when applied to cancer websites.

Please note that the event will be held in English.

Title: Emotion-based personalization applied to cancer websites
Speaker: Suncica Hadzidedic (Sarajevo School of Science and Technology)
Time: Wednesday, May 16th 2018 / 6-7:30 p.m.
Place: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

We are looking forward to your visit!

Ab wann ist agil zu viel?
Meet the Professionals...

Ab wann ist agil zu viel?

Ein Erfahrungsbericht aus der Praxis von und über den Einsatz agiler Methoden in einem sehr wartungsintensiven Umfeld. Was funktioniert und was nicht?
Der Vortrag setzt sich kritisch mit agilen Methoden in der Softwareentwicklung auseinander und versucht Antworten zu geben auf folgende Fragen: Was sind die Voraussetzungen dafür, dass agile Methoden erfolgreich umgesetzt werden? Wie schafft man es, das agile Mindset in den Köpfen der Mitarbeiter zu verankern? Heißt agile Entwickelung wirklich Software effizienter oder mit höherer Qualität erstellen? Was haben die Kunden davon? Was bedeutet die „Prime-Directive“ des agilen Manifestes in der Praxis und wie leicht lässt sich Fehlerkultur leben?
Der Vortrag lässt viel Raum für Diskussion ganz nach dem agilen Motto: Jede Meinung ist wichtig und wertvoll und es sind immer die richtigen Leute da, die es gerade für das Thema braucht.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Titel: Ab wann ist agil zu viel?
Referenten: Andreas Schüler und Alexander Kuntz (beide Firma DATEV)
Zeit: Mittwoch, 23.05.2018 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

12min.INNOVATE - Innovationen & Ideen aus der Region
12min.INNOVATE...

12min.INNOVATE: Innovationen & Ideen aus der Region

Achtung: Anmeldung ausschließlich über Meetup: https://secure.meetup.com/de-DE/register/?ctx=ref

Willkommen beim neuen - innovativen - Vertical von 12min.me in Nürnberg!
Gemeinsam mit (und im) JOSEPHS wollen wir euch zeigen wie innovativ Nürnberg und die Region sind. Im 12min.me Prinzip erlebt ihr an diesem Abend drei Speaker, die euch etwas über ihre innovativen Produkte, Services und Ideen erzählen. Egal ob diese bereits gelauncht, in Planung oder noch in deren Köpfen sind. Es gibt dabei keine Vorgabe aus welcher Branche die Speaker und deren Themen kommen.

Freut euch also auf noch nie da gewesenes, auf coole Ideen und auf den heißesten Scheiß aus Nürnberg!

12min.INNOVATE wird dieses Jahr noch 2x stattfinden:
07.06.2018 + 15.11.2018

12min.me funktioniert unter dem Motto "Don't waste your time" so:
+ Eintritt 4 free
+ Drinks 4 free
+ je 12min (und keine Sekunde länger) Talk pro Speaker
+ je 12min Q&A pro Speaker
+ je 12min Networking nach jedem Speaker

Im Juni könnt ihr im JOSEPHS auch die Themenwelt "Bio&Nachhaltig" erleben. Dazu bieten wir euch eine kleine Tour ab 17:30 Uhr an!

Die Talks starten dann ab 18:00 Uhr.

Titel: 12min.INNOVATE: Innovationen & Ideen aus der Region
Zeiten: Donnerstag, 07.06.2018 / 17:30-20:30 Uhr // Donnerstag, 15.11.2018 / 17:30-20:30 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

The little Hemp Foodbag that could…
Start-up Stories

The little Hemp Foodbag that could…

Have you noticed how much more waste you’re bringing in and taking out of your kitchen? It began with that observation; good timing; no capital; a crowd and the intention of finding the best solution - for people - in the foreground. This is my story of the development of the Hemp Foodbag. From a practical perspective, I’ll share how the idea stemmed from noticing an everyday inconvenience. We’ll talk about the search for and development of the Foodbag, and why I became convinced that the most suitable material for this solution is one hundred per cent Hemp textile. Finally, your input is welcomed as we discuss how this small sustainable solution can reduce disposable and food waste for every person on the planet who eats.  

Please note that the event will be held in English.

Title: The little Hemp Foodbag that could…
Speaker: Roseanne Revzen (Hempelmen)
Time: Tuesday, June 12th 2018 / 5:30-7 p.m.
Place: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

We are looking forward to your visit!

Entscheiden heißt jetzt Conciden
Start-up Stories

Entscheiden heißt jetzt Conciden

Die Gründerinnen Astrid Köppel und Angelika Nürnberger berichten über ihr Start-up NEWWORKABLES GmbH, das IT Produkte entwickelt, die die neue Arbeitswelt mitgestalten.
Wie trifft man Entscheidungen, hinter denen alle stehen? Die neue App CONCIDE, das erste Produkt von NEWWORKABLES, das im Sommer 2018 herauskommt, ebnet Gruppen und Organisationen den Weg zu verantwortlichen, gemeinschaftlichen Abstimmungen. Dabei ist die Höhe der Akzeptanz des Ergebnisses das Maß für die Qualität einer Entscheidung.

Bei den Start-Up-Stories haben Sie die Möglichkeit in direkten Kontakt mit jungen Unternehmen zu treten und ihnen die Fragen zu stellen, die Ihnen unter den Nägeln brennen.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Titel: Entscheiden heißt jetzt Conciden
Referentinnen: Astrid Köppel und Angelika Nürnberger (NEWWORKABLES GmbH)
Zeit: Montag, 09.07.2018 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Internet of Things: chances and challenges
Meet the Professionals...

Internet of Things: chances and challenges

The workshop offers tools to identify, analyze and develop new business opportunities in the Internet of Things era. By looking at user experience (UX) as a key success factor there is a tendency to see new business models where they does not exist. But it is just as wrong to fail to see where they are emerging.

Please register for the event via email to josephs (at) scs.fraunhofer.de! The number of participants is limited to 20 person.

Please note that the event will be held in English.

Title: Internet of Things: chances and challenges
Speaker: Daniela Eilers
Time: Monday, July 16th 2018 / 5:30-7 p.m.
Place: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

We are looking forward to your visit!

Ihr Thema im JOSEPHS

Sie kennen unsere Veranstaltungen und wollen auch gerne einmal selbst vorne stehen? Sie wollten schon immer mal ein ganz bestimmtes Thema mit anderen diskutieren? Dann bewerben Sie sich bei uns für eine Veranstaltung mit Ihrem Thema!
Im Rahmen eines unserer drei Formate »Offene Denkfabrik«, »Meet the Professionals« oder »Start-up Stories« können Sie Ihre Ideen mit Teilnehmern diskutieren, Workshops zu aktuellen Themen gestalten und noch vieles mehr.
Voraussetzung ist, dass es sich bei Ihrer Veranstaltung um ein interaktives Format handelt und Ihr Thema einen Bezug zum JOSEPHS hat.

Dauer: max. 60 Minuten Vortrag mit anschließender Diskussion
Mögliche Zeitslots: 17:30-18:30 Uhr mit anschließender Diskussion bis 19 Uhr / 18-19 Uhr mit anschließender Diskussion bis 19:30 Uhr

Bei Interesse bewerben Sie sich mit Ihrer Veranstaltungsidee gerne unter josephs (at) scs.fraunhofer.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Employer Branding – Wie Sie mit Ihrer Arbeitgebermarke Ihren Bewerbermarkt begeistern
Meet the Professionals...

Employer Branding: Wie Sie mit Ihrer Arbeitgebermarke Ihren Bewerbermarkt begeistern

Wer (Young) Professionals gewinnen will, die sowohl auf Grund Ihrer Fachkompetenz als auch durch Ihre Persönlichkeit ideal zum Unternehmen passen, muss deren individuelle Bedürfnisse kennen und befriedigen. Im Talk werden interaktiv Impulse zu einem individuellen und zielführenden Employer Branding erarbeitet.

Bitte melden Sie sich verbindlich an unter josephs (at) scs.fraunhofer.de!

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Titel: Employer Branding: Wie Sie mit Ihrer Arbeitgebermarke Ihren Bewerbermarkt begeistern
Referent: Michael Plentinger (FachkräfteRekrutieren.de)
Zeit: Montag, 23.04.2018 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

New Work Hacks: Wenn Zwischenmenschliches mehr Wert hat als ein fancy Office
Meet the Professionals...

New Work Hacks: Wenn Zwischenmenschliches mehr Wert hat als ein fancy Office

Erlebe New Work in der Praxis! Lerne verschiedene Work Hacks aus den Bereichen Recruiting, Personal und Organisationsentwicklung sowie Feel Good Management in einem mittelständischen IT Unternehmen kennen. Wir freuen uns auf einen regen Erfahrungsaustausch!

Um uns die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte unter josephs (at) scs.fraunhofer.de an. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Titel: New Work Hacks: Wenn Zwischenmenschliches mehr Wert hat als ein fancy Office
Referenten: Erika Sitterli, Ramona Reichert, Sandra Fritsch (Silbury Deutschland GmbH)
Zeit: Montag, 30.04.2018 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Wenn Big Data die Sicht versperrt – Hat Analytics mit Masse zu tun?
Meet the Professionals...

Wenn Big Data die Sicht versperrt: Hat Analytics mit Masse zu tun?

Die Sammlung großer Datenmengen ist so einfach wie nie zuvor. Daten werden in den verschiedensten Kontexten gesammelt – vom privaten Fitnessbereich, über das Surfverhalten von Internetnutzern für Marktforschungszwecke bis hin zu Produktions- und Controlling-Daten eines Unternehmens. Im Zusammenhang mit Ihrer Auswertung wird von Web-, People-, Business- und anderen Arten von Analytics gesprochen. Alle Analytics-Felder überschneiden sich in grundlegenden Aspekten. Der Vortrag gibt einen Überblick über diese und bespricht typische Vorgehensweisen, Methoden, Technologien und die damit verbundenen Herausforderungen. Dabei wird klar: Erkenntnis hat nicht immer mit der Datenmenge zu tun.

Um uns die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte unter josephs (at) scs.fraunhofer.de an.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17:15 Uhr!

Titel: Wenn Big Data die Sicht versperrt: Hat Analytics mit Masse zu tun?
Referent: Christian Alexander Graf (https://www.qasta.de/)
Zeit: Donnerstag, 03.05.2018 / 17:45-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Agile Leadership: Warum wir in Zeiten der Digitalisierung mehr Führung brauchen
Meet the Professionals...

Agile Leadership: Warum wir in Zeiten der Digitalisierung mehr Führung brauchen

Digitalisierung und Agilität schaffen veränderte Anforderungen an Führung. Die Heroisierung klassischer Führungskräfte im Wasserfallprinzip kann in der VUCA Welt (VUCA ist ein Akronym und steht für Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity und beschreibt die Herausforderungen in Zeiten der Digitalisierung. Quelle: http://www.vuca-welt.de/) nur noch bedingt funktionieren.
Im interaktiven Vortrag wird ein Impuls geliefert, warum wir künftig mehr Führung brauchen, aber zeitgleich unser Verständnis davon hinterfragen sollten.  

Um uns die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte unter josephs (at) scs.fraunhofer.de an.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Titel: Agile Leadership: Warum wir in Zeiten der Digitalisierung mehr Führung brauchen
Referenten: Florian Dahl (Fachkräfterekrutieren.de), Kerstin Rahner (Referentin Strategisches Personalmarketing, N-ERGIE Aktiengesellschaft)
Zeit: Montag, 07.05.2018 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Der Goldfisch am Schreibtisch. Was braucht der Mitarbeiter 4.0?
Meet the Professionals...

Der Goldfisch am Schreibtisch: Was braucht der Mitarbeiter 4.0?

Unternehmen wollen ihre Innovationskraft steigern und streben nach einer offenen Kommunikationskultur und mehr Agilität. Mitarbeiter, vor allem die jüngeren, gut ausgebildeten Alterskohorten, wünschen sich mehr Selbstbestimmtheit und Gestaltungsfreiheit. Gleichzeitig existiert nach wie vor – auch im sehr erfolgreichen deutschen Mittelstand – oft eine relativ hierarchische und sicherheitsorientierte Arbeitskultur. Der Vortrag beleuchtet, ob und inwieweit innerhalb dieses Spannungsfelds die alte Arbeitswelt in ein besseres und produktiveres Umfeld verwandelt werden kann.

Bitte melden Sie sich verbindlich an unter josephs (at) scs.fraunhofer.de!

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 16:30 Uhr!

Titel: Der Goldfisch am Schreibtisch: Was braucht der Mitarbeiter 4.0?
Referentin: Katarina Mose (Vitra GmbH)
Zeit: Dienstag, 15.05.2018 / 17-18:15 Uhr, anschließend Diskussion bis 19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Crowdworking als neue Arbeitsform: Was steckt dahinter und wie rekrutiert man die richtige Crowd?
Meet the Professionals...

Crowdworking als neue Arbeitsform: Was steckt dahinter und wie rekrutiert man die richtige Crowd?

Crowdworking als Ergänzung zum Arbeitsleben? Was versteht man darunter und wie funktioniert das? Das Hamburger Start-Up PhantoMinds klärt auf und zeigt unerwartete Lösungen z.B. für den HR Bereich zum Thema „Recruiting 5.0“ auf.

Die Agenda:
•    Vorstellung: Was ist Crowdworking?
•    Kurze Use Cases
•    Was macht Crowdsourcing interessant?
•    Crowdworking bei PhantoMinds
•    Vorstellung bereits etablierter Crowd Innovations
•    Was kann der HR Bereich von uns lernen?
•    Diskussion im Plenum

Um uns die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte unter josephs (at) scs.fraunhofer.de an.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Titel: Crowdworking als neue Arbeitsform: Was steckt dahinter und wie rekrutiert man die richtige Crowd?
Referenten: Dr. Mirko Bendig und Alexander Peter (PhantoMinds GmbH)
Zeit: Donnerstag, 17.05.2018 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Arbeitswelten der Zukunft – Erleben. Erlernen. Gestalten.
Meet the Professionals...

Arbeitswelten der Zukunft: Erleben. Erlernen. Gestalten.

Mit den Teilnehmern soll nach einer kurzen Einführung in das Wissenschaftsjahr 2018 „Arbeitswelten der Zukunft“ offen über Chancen und Risiken der kommenden Arbeitswelten diskutiert werden. Dabei sollen die Beiträge im Sinne der Wissenschaftskommunikation des BMBF für die weiteren Arbeiten im Wissenschaftsjahr aufgenommen werden.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 16:30 Uhr!

Titel: Arbeitswelten der Zukunft: Erleben. Erlernen. Gestalten.
Referent: Tom Wünsche (Bundesministerium für Bildung und Forschung)
Zeit: Montag, 28.05.2018 / 17-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Förderung individueller und organisationaler Resilienz
Meet the Professionals...

Förderung individueller und organisationaler Resilienz

Sicherer Halt für turbulente Zeiten – interaktiver Kurz-Workshop mit Resilienz-Check

Resilienz bezeichnet die Fähigkeit, mit Herausforderungen, Belastungen und Risiken wirkungsvoll umzugehen, aus kritischen Lebens-Phasen das Beste zu machen. Einfach ausgedrückt: Es geht um die „Stehauf -Kompetenz“. In der von Unsicherheiten geprägten Arbeitswelt ist Resilienz entscheidend für die Gesundheit von Führungskräften und MitarbeiterInnen. An welchen Einstellungen und an welchem Verhalten zeigt sich diese persönliche Widerstandskraft? Und wie kann der Einzelne die Schlüsselfaktoren der Resilienz trainieren?

Entscheidend sind 7 + 3 Schlüssel, damit wir bei schwierigen Situationen einerseits nicht so tief fallen, andererseits uns schneller wieder erholen und womöglich gestärkt aus diesen Situationen hervorgehen. Im Workshop testen Sie Ihre Resilienz-Fitness. Sie erhalten konkrete Impulse für das Training Ihrer individuellen Resilienzschlüssel. Menschen brauchen zudem ein unterstützendes Umfeld, so dass die Resilienzkultur in Teams und Unternehmen entscheidend für die Belastbarkeit des Einzelnen ist. Ausgehend von der neuen ISO Norm für Organisationale Resilienz erfahren Sie konkrete Ansatzmöglichkeiten zur Diagnose und Stärkung der Resilienz für Unternehmen.

Nutzen Sie die Erfahrung der erfahrenen Trainerin, Bestseller-Autorin zu Resilienz und Konzept-Entwicklerin für mehr Unternehmens-Resilienz. Die Referentin Prof. Heller ist zudem Initiatorin und 1. Vorsitzende von ORES – Verband für Organisationale Resilienz.

Um uns die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte unter josephs (at) scs.fraunhofer.de an.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Titel: Förderung individueller und organisationaler Resilienz
Referentin: Prof. Dr. Jutta Heller (www.juttaheller.de und www.ores.online)
Zeit: Montag, 11.06.2018 / 17:30-19:30 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Workshop zu Nachhaltigkeit im Schmucksektor
Meet the Professionals...

Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Workshop zu Nachhaltigkeit im Schmucksektor

Interaktiver Workshop für alle, die sich für Nachhaltigkeitsthemen rund um den Schmucksektor interessieren!
Der Kaffee im Supermarkt ist Fairtrade-zertifiziert, die neue Jeans aus biologischer Baumwolle und die Fischstäbchen schmückt ein MSC-Siegel. Nachhaltigkeitssiegel sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie können den VerbraucherInnen helfen, bewusst Produkte zu kaufen, die sich durch hohe ökologische und soziale Standards auszeichnen. Aber wie sieht das ganze in der  Schmuckindustrie aus? Auch hier werden zunehmend Rohstoffe (etwa Gold und Diamanten) aus verantwortungsvollen Quellen bezogen und durch Siegel wie Fairtrade Gold, Fairmined Gold oder den Responsible Jewellery Council zertifiziert.

Im Workshop möchten wir gemeinsam die folgenden Fragestellungen bearbeiten:
•    Welche Nachhaltigkeitsherausforderungen bestehen im Schmucksektor?
•    Wie können Siegel und Standards helfen diese Herausforderungen zu überwinden?
•    Welche Wirkung haben Siegel für die KäuferInnen von Schmuck?
•    Wie sollten glaubwürdige und wirkungsvolle Standards gestaltet sein, um Nachhaltigkeitsherausforderungen im Schmucksektor zu begegnen?

Gemeinsam entwicklen wir Ideen und Lösungsansätze für verantwortungsvollere Lieferketten und Produkte im Schmucksektor. Der Workshop ist Teil eines mehrstufigen Forschungsprojektes zu Nachhaltigkeit im Schmucksektor.

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 16:30 Uhr!

Titel: Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Workshop zu Nachhaltigkeit im Schmucksektor
Referent: Jens Heidingsfelder (Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Nachhaltigkeitsmanagement, FAU)
Zeit: Dienstag, 19.06.2018 / 17-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!

New Business? Digitalisierung? Neue Arbeitsformen? Unmöglich, geht nicht ohne Inspiration und Kulturentwicklung
Meet the Professionals...

New Business? Digitalisierung? Neue Arbeitsformen? Unmöglich, geht nicht ohne Inspiration und Kulturentwicklung

Pfiffige Unternehmen möchten sich gerne entwickeln schon alleine aus Lust auf das New Business: spannende Zukunft! Aber spätestens, wenn es anfängt weh zu tun, wollen sich auch die anderen Unternehmen gerne verändern. Und der angebliche Fach- und Führungskräftemangel tut derzeit schon manchen Unternehmen richtig weh.
Doch wie geht eigentlich Organisationsentwicklung? Wie werden Unternehmen fit für die Zukunft der Arbeit? Eines ist klar: Wenn ich mich den Gegebenheiten anpasse, dann reagiere ich, dann bin ich nicht vorne dabei, dann schleppe ich mich hinterher. Wie gelingt der Wandel hin zum Vorreiter?
Kommen Sie zu uns, bringen Sie sich ein, erleben Sie den Wandel mit, erfahren Sie den Unterschied und seien Sie vorbereitet, überrascht zu werden!

Bitte melden Sie sich verbindlich an unter josephs (at) scs.fraunhofer.de!

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Titel: New Business? Digitalisierung? Neue Arbeitsformen? Unmöglich, geht nicht ohne Inspiration und Kulturentwicklung
Referentin: Renate Phoenix Mahr (manageMENTOR Organisationsentwicklung)
Zeit: Mittwoch, 11.07.2018 / 17:30-19 Uhr
Ort: JOSEPHS®, Karl-Grillenberger-Str. 3, Nürnberg

Wir freuen uns auf Sie!